Schmausepost vom 6. Mai

Schman­kerl der Woche

Tur­tel­trin­ken: Von den eng­li­schen Tee­gär­ten im 18. Jahr­hun­dert bis zum Date zweier Digi­tal Nati­ves im Star­bucks: Getränke — von Kaf­fee bis Wein — spie­len oft eine wich­tige Rolle, wenn sich zwei Men­schen näher­kom­men. Warum das so ist, erklärt Josefa Raschen­dor­fer, die in der „Zeit“ den „diplo­ma­ti­schen Dienst der Getränke“ ergrün­det.
Zeit

 

Zahl der Woche

4 Dinge, die du falsch schälst“, heißt ein neues Facebook-Video von Buz­zfeed. Wäh­rend die „neu­ar­tige“ Schäl­tech­nik für die Banane mich nicht über­zeugt, kannte ich den Trick mit dem hart­ge­koch­ten Ei noch nicht. Und auch das mit der Kar­tof­fel werde ich mal aus­pro­bie­ren.
Face­book

 

Aus den Medien

Geschüt­telt oder gerührt? Was ist hip­per: Obst­sa­lat oder Smoot­hie? Bei die­ser Frage sticht das Mix­ge­tränk den Klas­si­ker aus. Doch wel­cher von bei­den ist gesün­der? Diese Frage ver­sucht die Welt zu beant­wor­ten.
Welt

Wel­che Töpfe braucht der Hobby-Koch — und wel­che nicht? Der Fein­schme­cker gibt einen Über­blick über das nötige Equip­ment in der Küche.
Fein­schme­cker

Echt super?! Was hat die Acai-Beere der Olive vor­aus? Und warum darf sich das Wei­zen­gras „Super­food“ nen­nen, nicht aber der Löwen­zahn? Die „Zeit“ lässt mit­tels Kar­tei­kar­ten soge­nannte Super­foods gegen alt­her­ge­brachte Lebens­mit­tel antre­ten. Auch hier zeigt sich wie­der ein­mal, dass sich das „super“ vor allem aufs Mar­ke­ting bezieht.
Zeit

 

Aus den Blogs

Späte Pro­phe­zei­ung: Wer im Mai von „Food­trends 2016″ schreibt, der bewegt sich irgendwo zwi­schen Vor­her­sage und Rück­blick. Den­noch ist die Top Ten von Ida beim Koch­zau­ber durch­aus lesens­wert — auch wenn ihr Text es nicht schafft, ohne die obli­ga­to­ri­sche Hanni Rütz­ler aus­zu­kom­men.
Koch­zau­ber

Miese Masche: Lidl ist mit dem „Fair Trade Award“ aus­ge­zeich­net wor­den, was die Super­markt­kette nicht ohne Stolz auf große Pla­kate druckt. Doch warum der Dis­coun­ter die­sen Preis ein­ge­heimst hat, das leuchte Bauer Will nicht ein. Er fin­det bei sei­nem Besuch gerade mal zwei Fair-Trade-Produkte; eins davon ist ver­kauft.
Bauer Willi

 

Rezepte der Woche

Weiß­wurst­sa­lat: Warum Zuzeln, wenn man auch einen Salat draus machen kann? Na gut, diese Frage ziehe ich zurück — aber der Weiß­wurst­sa­lat bei Genuss-Online klingt den­noch ver­lo­ckend. Ins Dres­sing kom­men Weiß­bier und Senf.
Genuss-Online

Thai-Lasagne (vege­ta­risch): Aus der italo-asiatischen Fusi­on­kü­che stammt das Rezept für eine vegane Lasa­gne mit Thai-Gemüse und Cashew-Knusper von Chris­tina bei „Fei­nes Gemüse“. Ihr Fazit: „Nice, Bro!“.
Fei­nes Gemüse

 

Meist­ge­klickte Links der Vorwoche

1. Wie man Ketchup, Nutella und Wurst sel­ber macht (Süd­deut­sche)

2. Street­food in Seoul (Chez Matze)

3. Food Pho­to­gra­pher of the Year 2016 (BBC)

 

Nach­schlag

Zu guter Letzt: Für die einen ist’s das Scher­zal, für die ande­ren das Rie­bele, und wie­der andere spre­chen von Aheuel: Für das End­stück des Brots gibt es in der deut­schen Spra­che zig Aus­drü­cke. „Wir essen gesund“ hat sich die Mühe gemacht und ein paar Dut­zend gesam­melt.
Wir essen gesund

facebook_buttonFol­gen Sie der Schmau­s­epost bei Facebook

twitter_buttonFol­gen Sie der Schmau­s­epost bei Twitter

Jeden Frei­tag­nach­mit­tag ver­sorgt Sie die Schmau­s­epost mit Nach­rich­ten rund ums Thema Essen. Den aktu­el­len und frü­here News­let­ter fin­den Sie auch auf der Web­seite Schmausepost.de. Fra­gen, Anre­gun­gen, Kri­tik und Lob rich­ten Sie bitte an info(ät)schmausepost.de.

Wenn Sie die Schmau­s­epost nicht mehr erhal­ten möch­ten, kön­nen Sie sich unter dem fol­gen­den Link aus dem Ver­tei­ler abmel­den: Aus­tra­gen.

Ver­ant­wort­lich: Patrik Stäbler, Kapel­len­str. 11, 82008 Unter­ha­ching, E-Mail: info(ät)schmausepost.de   //   zum Impres­sum

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *